Ruhpolding hilft

Helferkreis Ukraine

Was ist der Helferkreis Ukraine?

Wir sind eine Gruppe von Ruhpoldingerinnen und Ruhpoldingern, die sich zusammengeschlossen haben, um in der aktuellen Notsituation möglichst unbürokratische Hilfsangebote zu organisieren.

Gemeinsam wollen wir Geflüchtete aus der Ukraine in unserer Gemeinde mit Informationen und mit tatkräftiger Hilfe unterstützen. Helfende Hände sind jederzeit willkommen!


Mithelfen




Aktuelles


10.08.2022 Einladung SPORTS CONNECT
20.07.2022 Deutsch-ukrainisches Begegnungsfest
06.05.2022 Aktuelle Informationen zum Arbeitslosgeld II/Sozialgeld 
06.05.2022 Neue Informationen zum Thema Spenden 
03.05.2022 Neue Informationen zum Thema Familienpatenschaften 
02.05.2022 Neuer Fahrplan der Dorfline Ruhpolding


Aktionen


SPORTS CONNECT.

Gemeinsam sporteln mit den Profis und dabei Spenden sammeln für die Menschen in der Ukraine

20. August 2022 in Ruhpolding


СПОРТ ОБ’ЄДНУЄ.

Займайтеся спортом разом із профі та збирайте пожертви для людей в Україні 

20 серпня 2022 року в Рупольдінгу




SPORTS CONNECT
Gemeinsam sporteln mit den Profis und dabei Spenden sammeln für die Menschen in der Ukraine
Ausschreibung_A4U_Ruhpolding 20.08.2022.pdf (1.09MB)
SPORTS CONNECT
Gemeinsam sporteln mit den Profis und dabei Spenden sammeln für die Menschen in der Ukraine
Ausschreibung_A4U_Ruhpolding 20.08.2022.pdf (1.09MB)
SPORTS CONNECT – СПОРТ ОБ’ЄДНУЄ
Займайтеся спортом разом із профі та збирайте пожертви для людей в Україні
Ausschreibung_A4U_Ruhpolding2022_UKR.pdf (1.1MB)
SPORTS CONNECT – СПОРТ ОБ’ЄДНУЄ
Займайтеся спортом разом із профі та збирайте пожертви для людей в Україні
Ausschreibung_A4U_Ruhpolding2022_UKR.pdf (1.1MB)




Das Begegnungsfest wurde zu einem schönen Miteinander 

Was macht ein gelungenes Fest aus? Gemeinsam essen, trinken, singen und spielen, manchmal auch das Wetter…und vor allem Menschen im Gespräch. Die evangelische Kirchengemeinde richtete zusammen mit dem Helferkreis letzten Sonntag ein deutsch-ukrainisches Begegnungsfest im Gemeindegarten der Johanneskirche aus. Alle Erwartungen wurden erfüllt: Das Wetter spielte mit und das bunte Rahmenprogramm sorgte für ein gelungenes Miteinander. Gestartet wurde mit einem gemeinsamen Festgottesdienst. Danach ließ das Mittagessen nicht lange auf sich warten. Am Nachmittag nutzten alle Gäste die vielfältigen Attraktionen und die Stimmung war - man kann es nicht anders ausdrücken - einfach zauberhaft. Spiele wie Boccia, Wikingerschach, Dosenwerfen, Hüpfburg, Federball und vieles mehr machten es möglich, die Sprachbarrieren einen Moment zu vergessen. Aber auch an den Tischen gestaltete sich das Miteinander unkompliziert: Einheimische und Ukrainerinnen und Ukrainer unterhielten sich rege, mal auf Englisch, mal mithilfe des Übersetzers und manchmal schon in Deutsch ganz ohne Hilfe. Pfarrer Bernd Reuther ist rundum zufrieden: „Besser hätte der Tag nicht verlaufen können. Wir wussten ja alle nicht, wie sich das Fest entwickelt. Die Sprachbarrieren sind nicht zu unterschätzen und wir hatten anfängliche Bedenken, dass die jeweiligen Gruppen unter sich bleiben. Aber weit gefehlt. Gerade die Spiele brachten die Gäste zusammen und brachen das Eis“, freuten sich Pfarrer Reuther und Sigi Haitzer vom Helferkreis. Zwischendrin konnten sich die Gäste bei Kaffee und Kuchen stärken. Sogar alkoholfreie Cocktails wurden gemixt. Zum Abschluss trafen sich alle zu einem Schlussgottesdienst wieder im Gotteshaus und beendeten gemeinsam den Tag in großer Dankbarkeit.





Das Projekt Foodsharing - der „Fairteiler" öffnet seine Pforten am 4. Juli im Vorraum des Jugendzentrums Ruhpolding

Was ist foodsharing?
Foodsharing ist eine 2012 entstandene Initiative gegen die Lebensmittelverschwendung, welche Lebensmittel „rettet", die man ansonsten wegwerfen würde.

Miriam Kurz aus Ruhpolding engagiert sich seit längerem für dieses Projekt als Botschafterin im Landkreis. Mit dem Vorraum des JUZ Ruhpolding soll im Juli an zwei Tagen pro Woche ein Ort in der Gemeinde geschaffen, wo JEDER hinkommen und sich die geretteten Lebensmittel ohne Termin abholen kann.

Alle Lebensmittel, die vom „Fairteiler" bereitgestellt werden, sind selbstverständlich noch gut genießbar!

Wann? Im Juli jeden Montag und Donnerstag 13:30 bis 19:00 Uhr
Wo? Vorraum Jugendzentrum Ruhpolding, jederzeit im genannten Zeitraum frei zugänglich


 



 

Café International
Ruhpolding

Alle Ruhpoldinger*innen, sind herzlich zum gemeinsamen Kaffee-Nachmittag mit eingeladen – ob sie nun schon lange hier leben oder erst seit kurzem. Es soll eine Begegnungsmöglichkeit sein – besonders auch mit den Geflüchteten aus der Ukraine.

Einander kennen lernen, ins Gespräch kommen, gemütlich beisammen sein, Internationalität erleben!

Kuchen, Snacks oder Spiele dürfen gerne mitgebracht werden.

Ort: Kath. Pfarrzentrum (Kirchberggasse 8)
Termin: 23. Juli 2022 ab 15:30 Uhr



 

 

Кафе міжнародне
Рупольдінг

Любі українці!
Запрошуємо вас та всіх мешканців Рупольдингу - неважливо , чи живуть вони тут давно, чи приїхали зовсім недавно, на спільну каву!
Нові знайомства, щире спілкування, обмін думками за філіжанкою смачної кави.





Зустріч «Україна – Баварія з ароматом кави» відбудеться 23 липня о 15:30 на Кірхберггассе 8 (Центр католицької парафіяльності).


 




Ausflug für die ukrainischen Familien in Ruhpolding

13.05.2022 Trotz des Gewitters konnten die ukrainischen Familien in Ruhpolding einen schönen Nachmittag im Freizeitpark Ruhpolding verbringen. Vielen Dank an die Familie Aigner und das Team des Freizeitparks für die Einladung.

Fotos: Christl Lechner und Sigi Heizer


Osternest Aktion

17.04.2022 Die Osternest Aktion für die ukrainischen Kinder und Mamas war trotz unbeständigem Wetter ein voller Erfolg. Die Kinder hatten großen Spaß und brachten Leben in den alten Kindergarten. Vielen Dank an alle Spender:innen.





Friedensgebet
Mittwochs um 19:00 Uhr
Schlosskapelle: Es liegen Gebetstexte aus und es kann jeder selbständig dort für den Frieden beten.


Ukrainische Kinder beim Ankommen in Bayerns Schulen unterstützen

Handzettel für Willkommesnkräfte
Handzettel-A5-Willkommenskraft.pdf (712.93KB)
Handzettel für Willkommesnkräfte
Handzettel-A5-Willkommenskraft.pdf (712.93KB)



Termine